Gottesgedanken

Jörg Zink: GottesgedankenJörg Zink
Gottesgedanken
Vom inneren Weg eines Christen
160 Seiten mit 7 farbigen Bildern von Quint Buchholz
Gebundenes Buch
€ 14,99 [D] | € 15,50 [A] | CHF* 21,90
ISBN: 978-3-579-06571-7

Entrückung in eine andere Welt: Mystik als sozialrevolutionäre Kraft

Nach den »Ufergedanken« ein neues sehr persönliches Buch von einem der großen protestantischen Theologen. Wer von Gott berührt ist, der lässt sich von allem anrühren, was um ihn herum oder irgendwo in der Welt geschieht. Der christliche Glaube führt keineswegs in die Resignation – er führt nach innen. Aber dort kommt er nicht zum Stillstand: Er bricht nach außen durch und wird zu einer gestaltenden Kraft.

Geistliches Leben im Sinn der Mystik ist Entrückung in eine andere Welt. Aber sie ist zugleich konkrete Weisung an einen bestimmten Auftrag. Mystik ist Warten und Empfangen, und sie ist eine ungeheure sozialrevolutionäre Kraft. Mystik ist Kritik jedes organisierten und zugleich die Lebenskraft jedes wirklichen Christentums. Was geistlich sich in uns wandelt, wird zur wandelnden Kraft in der Welt, in der wir leben.

In sieben Schritten führt Jörg Zink, einer der bedeutendsten evangelischen Autoren der Gegenwart, ein in den Weg religiöser Erfahrung. Eines der persönlichsten und berührendsten Bücher von Jörg Zink.

Share

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*