Drei Könige und ein Kind

Betrachtungen und Gedanken zum Dreikönigsaltar des Rogier van der Weyden. Ein spirituelles Geschenkbuch zu Weihnachten.

Jörg Zink: koenige
Drei Könige und ein Kind
40 Seiten
gebunden mit 17 Abb. von Rogier van der Weyden
€ 12,99 (D) / € 13,40 (A) / CHF* 18,90
ISBN 978-3-579-08513-5

»So lange schauen, bis man anfängt zu hören« Jörg Zink

Sie alle gehören zur Weihnachtszeit: die Altarbilder und Ikonen, Mosaiken und Schnitzwerke in den Kirchen und Domen. Sie gehören zum Zauber dieser Tage, zu der Geschichte von der heiligen Nacht und dem Geheimnis des Kindes im Stroh.  Aber diese Bilder sind mehr als nur eine zauberhafte Träumerei: Sie sagen etwas, deuten und fordern. Wer sie verstehen will, muss sich Zeit nehmen. Denn diese Werke sind ins Bild gefasste Worte, und es gilt, so lange und geduldig zu sehen, bis man anfängt, zu hören.

Jörg Zink legt hier ein spirituelles Geschenkbuch zu Weihnachten vor, in dem er den Columba-Altar des Rogier van der Weyden aus der Münchener Alten Pinakothek intensiv betrachtet und interpretiert – und schließlich zum Sprechen bringt.